check-circle Created with Sketch.

Familienprogramm

An jedem ersten Sonntag im Monat laden wir Sie mit Ihrer Familie zum Familiensonntag ein. Auf die Kinder im angegebenen Alter wartet ein spannendes Programm mit vielen Mitmach-Aktionen, die Eltern haben unterdessen "kinderfrei" und können sich ganz einer Führung durch die Ausstellung widmen. Zu entrichten ist nur der Museumseintritt, wobei Kinder unter 18 Jahren bei uns freien Eintritt haben! 
In unserem Ferienprogramm nehmen wir Ihre Kinder mit auf eine Zeitreise! Die macht bei jedem Wetter Spaß. Ein Erlebnis ganz besonderer Art sind unsere Kindergeburtstags-Programme. Mit ihren Freundinnen und Freunden erkunden die Geburtstagskinder Stonehenge. 

 

Museumspädagogin und eine junge Besucherin schauen in eine Vitrine (Bild: C. Kniel)

Familienprogramm

Familiensonntag: Stein auf Stein

Termine: 6. Februar, 3. April, und 5. Juni, 14 Uhr und 16 Uhr
Habt Ihr mal versucht, einen Steinkreis zu bauen? Einen Kreis aus Steinen, auf dem weitere Steine liegen? Das ist nicht ganz einfach. Besonders schwierig gestaltet es sich, wenn die Steine riesengroß sind. Zum Ende der Steinzeit ist dies den Menschen in Südengland gelungen. Bis heute stehen noch viele Steine dieses Kreises und zeigen, was für großartige Bauleute am Werk waren. In der Ausstellung „Stonehenge“ ist ein Teil dieses Steinkreises nachgebaut worden. Nachdem wir uns dort ausgiebig mit diesem gewaltigen Kreis beschäftigt haben, wird jeder von Euch selbst zum/zur Baumeister:in.

Altersstufen: Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Dauer: 1,5 Stunden
Anmeldung unter Tel. 02323-94628-24 oder per E-Mail an besucherservice-herne@lwl.org

 

Modell von Stonehenge (Bild: LWL/M. Lagers)

Osterferienprogramm

Steinkreis-Creator. Wir lassen Stonehenge alt aussehen!

Vor rund 4500 Jahren begannen Menschen in England, gewaltige Steinblöcke zu bewegen. Ihr Ziel war es, die Steine zu einem Kreis anzuordnen. Dazu nahmen sie große Mühen in Kauf: Es wurde gezogen, geschoben, gestemmt und gestapelt – über viele Woche und Monate hinweg.

Auch wir möchten Kreise errichten, und zwar mit Euch. Allerdings bleiben uns dazu weniger als fünf Stunden. Wie das gelingt? Mit originellen Materialien, spannenden Inspirationen und ganz viel Kreativität. Außerdem sollen die Kreise deutlich kleiner werden. Unser Nachbau von Stonehenge und die Bilder aus unserer Clonehenge-Ausstellung (lustige Modelle) im Museumscafé werden Euch dabei helfen, tolle Ideen zu entwickeln. 

Bringt gern alles mit, was sich zum Bau von Miniatur-Stonehenges eignet: Kartons, Stoffreste, Plastikmüll, Hölzer, etc.

Altersstufen: 8 bis 12 Jahre
Termin: 21. April und 22. April, jeweils von 10 bis 15 Uhr.
Anmeldung erforderlich! 
 

Nachbau von Stonehenge aus Batterien von G. Cordsen & E. Humberg

Kindergeburtstagsprogramm

Stonehenge-Birthday

Was haben sich die Menschen dabei gedacht, als sie vor über 4000 Jahren im Süden von England damit begannen, Steine von der Höhe eines Einfamilienhauses und dem jeweiligen Gewicht von fünf Elefanten im Kreis aufzustellen? Auch bei uns in der Region wurden in dieser Zeit gewaltige Anlagen aus großen Steinen errichtet. Warum? Gemeinsam erkunden wir diese Bauten und entlocken Ihnen ihre Geheimnisse. Wie in einem Escape-Room folgen wir den Hinweisen, die sich in der Ausstellung verbergen. Und nicht nur das: Wir bauen gemeinschaftlich eine solche Anlage als Modell nach, so wie auch damals eine ganze Gemeinschaft beim Bau beteiligt war.

Altersstufe: 6 bis 12 Jahre
Dauer: 120 Minuten
Kosten: 60 Euro

Einladunskarten zum Download

Kinder mit einer Taschenlampe vor dem Modell von Stonehenge (Bild: C. Kniel)

Kindergeburtstage in unserer Dauerausstellung

Weitere Programme für verschiedene Altergruppen von Phantastischen Tierwesen bis hin zur Mitmachgrabung bieten wir in unserer Dauerausstellung an. Schauen Sie sich diese gerne auch einmal an: Kindergeburtstagsprogramme

Anmeldung und Beratung unter Tel.: 02323 94628-0 oder -24 oder per E-mail an besucherservice-herne@lwl.org